Zeitreisende

Die Farben der Zeit (Original: To say nothing of the dog, 1997) von Connie Willis ist eins dieser Bücher, dem man besser nicht das Etikett „Science Fiction“ aufdrücken sollte. Science kommt nur am Rande vor (und ist hier weder glaubwürdig noch relevant). Interessant sind die Zeitreisen, die vor allem ins viktorianische Zeitalter in England führen und besonders alle diejenigen amüsieren werden, die sich mit der Literatur jener Zeit gut auskennen. Ich gehöre eigentlich nicht dazu und habe bestimmt die eine oder andere Anspielung verpasst, aber das Buch hat mir wirklich viel Spaß gemacht. Die Situationskomik versteht man so oder so. … Continue reading Zeitreisende

Science-Fiction-Klassiker

Solaris: Standislaw Lem, Andrej Tarkowskij und Steven Spielberg: Stanislaw Lem (1921-2006): Solaris – Die Neuausgabe des nunmehr zweifach verfilmten Romans Solaris des Autors und Satirikers Stanislaw Lem beginnt mit einem Vorwort von Ursula K. Le Guin (Der Winterplanet / Die linke Hand der Dunkelheit, 1969), die 1973 aus Solidarität mit Lem auf den Nebula Award verzichtete, nachdem ihm die Ehrenmitgliedschaft bei den Science Fiction Writers of America aberkannt worden war. In den USA erschien der Roman Solaris auch erst 1970, neun Jahre nach der polnischen Erstveröffentlichung. Solaris ist eine seltsame Geschichte über Menschen auf einer Raumstation die um einen Planeten … Continue reading Science-Fiction-Klassiker

Avalon, Mittelerde und Hogwarts

Marion Z. Bradley: Die Nebel von Avalon (The Mists of Avalon, 1982) J.R.R. Tolkien: Der Herr der Ringe (The Lord of the Rings, 1955) Joan K. Rowling: Harry Potter (Serie, 1997-2007) Diese Romane sind weltberühmt, und ebenso wie Umberto Eco’s Name der Rose „muss“ man sie einfach gelesen haben. Es genügt nicht, die Filme zu sehen, zumal die Verfilmung der Nebel von Avalon wirklich schlecht geworden ist. Umfangreich wie diese Romane sind, sollte man sich viel Zeit dafür nehmen. „Die Nebel von Avalon“ erzählt die Sage um König Artus, doch obwohl es auch ein Ritterroman ist, werden allerdings die Schlachten … Continue reading Avalon, Mittelerde und Hogwarts